Van Nahmen Holundersaft Haschberg Holunder Saft Gourmetsaft sortenreiner Saft

- Holundersaft -


Van Nahmen "Haschberg-Holunder", 100%

Holunder wird seit dem Mittelalter in Klöstern und Gehöften kultiviert. Van Nahmen verwendet Beeren der geschmacksintensiven Sorte Haschberg, die ursprünglich aus der Klosterneuburger Donau-Aue stammt. Der Saft ist herb-delikat und wird häufig in der kalten Jahreszeit warm getrunken, verfeinert mit ein wenig Honig.

 

Im Glas hat der Saft eine fast schon tiefschwarze Farbe, gegen Licht sieht man purpurne Reflexe. In der Nase dominieren im ersten Moment überraschenderweise würzige Noten von frischem Leder, geräucherten Speisen und Wacholder. Erst wenn man das Glas schwenkt, setzen sich die fruchtigen Komponenten durch, das heißt ein sattes Holunder- und Kirscharoma. Der Saft schmeckt frisch, hat eine leichte Säure und zurückhaltende Süße, eine dezente Fruchtigkeit und ein insgesamt trockenes Geschmackserlebnis.

 

Der Haschberg-Holunder ist pur genossen sehr intensiv und sollte am besten 1:2 mit Sprudelwasser gemischt werden. Dann schmeckt er weniger würzig und etwas fruchtiger, die Säure wirkt milder und die Süße intensiver. Der Saft kann gut zu kräftigen Gerichten gereicht werden, etwa Osso Buco mit Gremolata oder mit würzigem Käse überbackenen Auberginen. Wegen seiner trocken-herben Noten passt er außerdem ideal zu Wildgerichten.

 

(Diese Einschätzung basiert auf der Expertise der Master-Sommelier Romana Echensperger,

erstellt im Auftrag von Van Nahmen.

Wir haben sie nach unseren persönlichen Eindrücken in Teilen abgewandelt und sprachlich angepasst.

Wir danken für die Bereitstellung.)

 

 

Bitte beachten Sie unsere Mindestbestellmenge von insgesamt min. 3 Produkten pro Einkauf.

5,95 €

7,93 € / L
  • 1,2 kg
  • verfügbar
  • 4 - 6 Tage Lieferzeit1