Van Nahmen Portugieser Traubensaft Saft sortenreiner Traubensaft Gourmetsaft

- Traubensaft -


Van Nahmen Traubensaft "Portugieser", 100%

Die Herkunft der Portugieser-Rebe und -Traube ist nicht ganz klar. In Deutschland ist sie seit dem 19. Jahrhundert im Anbau. Die Portugieser Traube eignet sich besonders gut dazu, die feinherben Aromen der Traube in den Saft zu transportieren.

 

Ein Saft mit eher zurückhaltendem Geruch, dafür aber nicht weniger komplex. Im ungeschwenkten Glas kommen feine Aromen von roten Früchten und Trauben zum Vorschein. Geschwenkt kommen Nuancen von Bitterorange, schwarzen Nüssen, Zartbitterschokolade und ein Hauch von Rumtopf zum Tragen.

 

Der Saft verfügt über eine angenehme, aber durchaus deutliche Süße, knackige Säure und eine herbe Komponente, was zusammen mit dem Geschmack nach roten Früchten für ein Geschmacksbild sorgt, das insgesamt doch deutlich an Wein erinnert.

 

Mit seiner deutlichen Süße kann der Saft sehr gut als Schorle genossen werden, am besten 1:1 gemischt. Dann wirkt der Saft spritziger, fruchtiger, weniger süß und der Gerbstoff (das Herbe) kommt deutlicher zum Vorschein, was für ein angenehm fruchtig-herbes Finish sorgt. Als Schorle passt er zu Klassikern der deutschen Küche wie Kohlrouladen oder Zwiebelrostbraten mit Bratkartoffeln, aber auch zu deftigen Eintöpfen wie Pichelsteiner.

 

(Diese Einschätzung basiert auf der Expertise der Master-Sommelier Romana Echensperger,

erstellt im Auftrag von Van Nahmen.

Wir haben sie nach unseren persönlichen Eindrücken in Teilen abgewandelt und sprachlich angepasst.

Wir danken für die Bereitstellung.)

 

 

Bitte beachten Sie unsere Mindestbestellmenge von insgesamt min. 3 Produkten pro Einkauf.

4,90 €

6,53 € / L
  • 1,2 kg
  • leider ausverkauft