Van Nahmen Kaiser Wilhelm Apfelsaft sorteinreiner Apfelsaft Saft Gourmetsaft alkoholfreie Alternative

- Apfelsaft -


Van Nahmen Apfelsaft "Kaiser-Wilhelm"

Die Apfelsorte "Kaiser Wilhelm" ist tatsächlich nach Kaiser Wilhelm I. benannt. Die Sorte stammt aus dem bergischen Land und wurde dort als sog. Zufallssämling, d.h. er wurde nicht bewusst gezüchtet, gefunden. 1875 wurde er Kaiser Wilhelm I. vorgelegt und dieser war vom Geschmack so angetan, dass er die Verwendung seines Namens für diese Sorte genehmigte. Seit 2011 keltert Van Nahmen einen wunderbaren Saft aus diesen Äpfeln, welche aus der sächsischen Schweiz zwischen Dresden und Pirna stammen und dort jedes Jahr von Hand geerntet werden.

 

Im Glas hat dieser Saft eine schöne matt naturtrübe blass strohgelbe Farbe.

Die Aromen des Kaiser-Wilhelms sind fein. Man nimmt Noten von gelben Äpfeln war, welche durch Spuren von Limtte, Jasmin oder Holunder, Wiesenkräutern und Akzienhonig begleitet werden.

Im Mund dominiert eine angenehme fast karamellisiert wirkende Süße, die die gelbfruchtigen Aromen noch einmal betont. Danach kommt eine mild wirkende Säure hinzu.

Wenn man den Saft 1:1 mit stillem Wasser mischt, tritt die Säure noch weiter in den Hintergrund er wirkt etwas cremiger. Die Aromen wirken dann blumiger und weniger fruchtig.

 

Der Saft passt hervorragend zu allen Gerichten, die mit feinen Sahnesaucen serviert werden, wie zum Beispiel Geschnetzeltes Züricher Art oder Spaghetti Carbonara. Außerdem ist er ein toller Begleiter zu Produkten mit feinem Aroma und zarter Textur wie Kabeljau mit frischem Blattspinat auf Risotto.

 

(Diese Einschätzung basiert auf der Expertise der Master-Sommelier Romana Echensperger,

erstellt im Auftrag von Van Nahmen.

Wir haben sie nach unseren persönlichen Eindrücken in Teilen abgewandelt und sprachlich angepasst.

Wir danken für die Bereitstellung.)

 

 

Bitte beachten Sie unsere Mindestbestellmenge von insgesamt min. 3 Produkten pro Einkauf.

4,95 €

6,60 € / L
  • 1,2 kg
  • verfügbar
  • 4 - 6 Tage Lieferzeit1